Der Messearbeitskreis Wissenschaft e.V. fördert als zentrales Kompetenz-Netzwerk den Technologie- und Wissenstransfer auf Messen und Ausstellungen sowie das Studierendenmarketing von Hochschulen.

Mehr über den "Messearbeitskreis Wissenschaft" erfahren

 

Der Kreis tagt


Während andere es sich vor dem Fernseher bequem machten, um "der Mannschaft" beim Gewinnen zuzusehen, trafen 38 Teilnehmer pünktlich zum Anpfiff im sonnigen Karlsruhe ein, um ab Montag beim 49. Messearbeitskreis dabei zu sein.

Das volle Programm erstmals auch für sechs Messegesellschaften.
Neu dabei neben München und Hannover die Messen Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und Karlsruhe im Heimspiel.

Am Dienstag Nachmittag treffen sich dann noch Mitglieder und Interessierte des neuen MAK e.V., bevor frei nach Sepp Herberger gilt:

Nach dem MAK ist vor dem MAK.
Das 50. Jubiläumstreffen in Hannover noch in diesem Jahr.